Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Ein-Blick in die sprachliche Bildung - Praxis an weiterführenden Schulen

Herzlich Willkommen zur Umfrage "Sprachliche Bildung in der schulischen Praxis"!

 

 

 

 

Liebe Lehrkraft, 
in den vergangenen Jahren hat die sprachliche Heterogenität in Schulen bzw. Schulklassen stark zugenommen. Aus diesem Grund wird es im folgenden Fragebogen um den Erwerb von Deutsch als Zweitsprache und die sprachliche Bildung in der Schule allgemein gehen. Ziel ist es, einen Einblick in die schulische Praxis und die Wahrnehmung sowie Bedürfnisse der Lehrkräfte zu erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die Fragen ehrlich und aus Ihrer persönlichen Perspektive heraus beantworten. Es handelt sich nicht um einen Wissenstest! Entsprechend gibt es auch keine richtigen oder falschen Antworten. Beantworten Sie die Fragen bitte spontan und entsprechend der Anweisungen innerhalb des Fragebogens.

Datenschutz:
Ihre Teilnahme ist freiwillig. Durch die Anonymisierung durch das Programm können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Teilnahme über den Button "Umfrage verlassen und Antworten löschen" abzubrechen oder ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierdurch entstehen Ihnen keinerlei Nachteile. Wenn Sie den Fragebogen bis zum Ende durchführen, erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Ihre anonymisierten Angaben im Rahmen der betreffenden Doktorarbeit sowie zur wissenschaftlichen Arbeit und Publikation genutzt und gespeichert werden. Die Speicherung erfolgt auf einem gesicherten Speichermedium und ist nicht für unbefugte Dritte zugänglich. Nach Abschluss des Projektes werden die Daten gelöscht.

Sollten Sie Fragen zur Umfrage oder dem Datenschutz haben, können Sie mich jederzeit kontaktieren.


Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Katja Bach


Universität Koblenz-Landau
bach@uni-landau.de

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangscode benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Tabelle aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangscodes mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.