Universität Koblenz-Landau
Befragung zu den Gesundheits- und Hygienekompetenzen in Zeiten von COVID-19

Willkommen zur Umfrage!

 

Liebe/r Teilnehmer/in,

mein Name ist Charlene Hein und ich studiere Grundschullehramt an der Universität Koblenz-Landau. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Bereich der Ernährungs- und Verbraucherbildung zum Thema „Gesundheits- und Hygienekompetenzen im Kontext mit COVID-19“ führe ich diese Befragung durch.

Im Folgenden möchte ich Ihnen Fragen zur allgemeinen und auf COVID-19 bezogene Gesundheits- und Hygienekompetenz stellen.
Der Fragebogen umfasst 28 Fragen. Die Bearbeitungsdauer dieser Umfrage beträgt etwa 10 Minuten.

Für den Erfolg meiner Studie ist es wichtig, dass alle Fragen vollständig ausgefüllt und keine der Fragen ausgelassen werden.

 

Alle Daten werden natürlich anonym erhoben, sie können Ihrer Person nicht zugeordnet werden und werden streng vertraulich behandelt.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail an chein@uni-koblenz.de zur Verfügung.

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme!

 

Charlene Hein



Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.